Corona-Sonderinformationen

Die Teilnehmenden der 7. Rostocker Dienstleistungstagung werden vorab wie folgt informiert: 

  • Eine eigene Alltagsmaske ist mitzubringen.
  • Die Mund-Nase-Bedeckung ist zu tragen:
    • immer in Fluren und Sanitäreinrichtungen
    • immer im Veranstaltungsraum auch während der der Veranstaltung
  • Es ist möglichst der direkte Weg zum Veranstaltungsraum zu wählen.
  • Es sind alle erforderlichen Kontaktdaten in die vor Ort ausgelegte Anwesenheitsliste einzutragen.
  • Es ist ein fester Platz einzunehmen und während der Veranstaltung nicht zu verlassen.
  • Pausen sollen vorzugsweise im Freien verbracht werden. Bei schlechten Wetterverhältnissen werden durch die /den Veranstalter alternative Möglichkeiten unter Wahrung der Abstands- und Hygieneregeln angeboten.
  • Es steht Desinfektionsmittel im Gebäudeeingang und im Raum zur Verfügung.
  • Es stehen auf dem Flur zum Veranstaltungsraum Möglichkeiten zum Händewaschen zur Verfügung.
  • Die geltenden Hygiene- und Abstandregeln sind einzuhalten

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist STRIKT untersagt bei

  • mit Covid-19 vereinbaren Symptomen und /oder Fieber
  • Kontakt mit nachweislich infizierten Personen
  • ausstehendem Testergebnis auf eine Covid 19-Erkrankung
  • Kontakt mit Personen, die getestet wurden und das Ergebnis noch nicht kennen
  • Personen, welche sich aufgrund der Quarantäneverordnung des Landes MV, sich in Quarantäne befinden